Die 11FREUNDE-Presseschau vom 13.12.2013

Jogi lässt bauen

Jogi gibt den Bauleiter. Die Bundesliga entwickelt sich zu einer Macht. Barcelona setzt in Sachen Sponsoring neue Maßstäbe. Die Nachrichten des Tages in der Presseschau.

imago

Der DFB auf der Suche nach dem richtigen Mannschaftsquartier
Jogi lässt bauen
Um bei der WM in Brasilien nach dem Titel zu greifen, muss alles passen. Besonders wichtig ist dabei die richtige Wahl des Mannschaftshotels. Während den vergangenen Turnieren residierte die DFB-Elf stets in fürstlichen Fünf-Sterne-Hotels mitten in der Peripherie. Weil die Verantwortlichen diesmal jedoch in keinem Winkel des Landes eine geeignete Unterkunft fanden, will man das Heft jetzt selbst in die Hand nehmen und kurzerhand ein Teamquartier bauen lassen.
taz.de

Deutsche Teams werden immer stärker
Die Macht der Bundesliga
Durch den Last-Minute-Treffer von Vorzeige-Borusse Kevin Großkreutz haben sich auch die Dortmunder auf den letzten Drücker das Weiterkommen in der Champions League gesichert. Zum ersten Mal stehen damit vier deutsche Teams in der K.o.-Phase um den begehrten Henkelpott. »Die Zeit» hat sich dem Thema angenommen und erklärt, was die Bundesliga mittlerweile so stark macht.
zeit.de

Zehn kuriose Fußballwetten
Da steht ein Pferd auf dem Spiel
Wenn Fußballer wetten, dann geht es selbstverständlich um mehr als nur den nächsten Kasten Pils. Wir stellen euch die zehn kuriosesten Wetten vor!
11freunde.de

FC Barcelona: Neuer Sponsor an einem ungewöhnlichen Platz
Bis ins Innerste
»Intel inside« lautet der Slogan des US-amerikanischen Computerriesen. Der FC Barcelona hat dies beim Wort genommen und präsentierte das Unternehmen als neuen Sponsor auf der Innenseite des Trikots. Ob das im Spielbetrieb wirklich die erhoffte mediale Präsenz mit sich bringt, kann durchaus bezweifelt werden.
yahoo.com

Dauerkarte: Tickets für Hallenturniere zu gewinnen
Budenzauber
So langsam wird es unanständig kalt in den deutschen Fußballstadien. Höchste Zeit, das Geschehen in die Halle zu verlagern und bei humanen Temperaturen alten Legenden auf die Füße zu schauen. An alle Inhaber der 11FREUNDE-Dauerkarte verlosen wir 15 Mal zwei Karten für die Turniere in der Dortmunder Westfallenhalle und in Lingen. Mit von der Partie: jede Menge Legenden.
11freunde.de/dauerkarte

Video des Tages: Vorfreude in Chile
Fußball-Werbung der Woche
Die Fußball-Werbung der Woche kommt diesmal aus Chile und zeigt: Manche Nationen sind jetzt schon verdammt heiß auf die anstehende Weltmeisterschaft.
11freunde.de/video

Happy Birthday
In Stuttgart geboren begann Andreas Müller seine Karriere in der deutschen Eliteklasse beim VFB. Gleich in der ersten Saison gewann er die Deutsche Meisterschaft. Der nächste große Titel sollte aber etwas auf sich warten lassen. Mit den königsblauen Euro-Fightern wurde der Mittelfeldspieler 1997 Uefa-Cup Sieger. Drei Jahre später beendete er seine Karriere und wechselte ins Management der Schalker. Nach eingen Jahren im zweiten Glied wurde er 2006 Nachfolger von Rudi Assauer. Allerdings war sowohl diese Station, als auch sein halbjähriges Gastspiel an einem Hoffenheimer Schreibtisch eher erfolgslos,  Derzeit arbeitet Andreas Müller als Vorstandsmitglied einer Spielerberater-Firma. Heute wird er 51 Jahre alt.

Hinweis: Wenn Du feststellst, dass hier rechtes Gedankengut verbreitet wird, Nutzer diskriminiert werden oder die Diskussion einen unschönen Ton annimmt, dann informiere uns bitte per Mail! Wir werden dann gegebenenfalls eingreifen. Diskussionen bei 11FREUNDE sollen sportlich und sauber ablaufen!