11.09.2012

Die 11FREUNDE-Presseschau vom 11.09.2012

Rückkehr ins Tor?

Jens Lehmann könnte an den Paralympics 2016 teilnehmen. Sebastian Boenisch will nie mehr an ein Probetraining. Und Neymar feiert einen Hattrick gegen China. Die Nachrichten des Tages in der 11FREUNDE-Presseschau.

Text:
Bild:
Imago

Mögliche Teilnahme Lehmanns an den Paralympics 2016
Rückkehr ins Tor?
Jens Lehmann
könnte mit dem deutschen Blinden-Nationalteam an den Paralympics 2016 teilnehmen. Das klingt verrückt, ist aber gar nicht so abwegig. Laut Julius Beucher, dem Präsidenten des Behindertensport-Verbandes, gibt es für Torhüter keine Vorschriften. Sie müssen also nicht körperlich eingeschränkt sein, um teilnehmen zu dürfen. Der ehemalige Nationalspieler ist interessiert, sofern er in vier Jahren noch fit ist.
bild.de

Deutsche Medien machen zuviel Druck
Ungeduldsspiel
Während der Druck bei der EM noch zu groß war, stapeln deutsche Medien vor dem Österreich-Spiel tief. Das behauptet »Steilpass«, ein Blog des schweizer Tagesanzeigers, der die Ungeduld der Deutschen nach 16 Jahren ohne Titel für ein Armutszeugnis hält.
blog.tagesanzeiger.ch

Rapid Wiens Steffen Hofmann im Interview
Sieg oder Spott
Steffen Hofmann
stammt aus Würzburg, spielt aber seit zehn Jahren für Rapid Wien. Er wünscht sich, dass die Deutschen heute gewinnen, damit ihm der Spott in der Umkleidekabine erspart bleibt. Mit 11FREUNDE sprach er über die Stärke der ÖFB-Elf und die Cordoba-Last.
11freunde.de
Zur Einstimmung auf das Spiel findet ihr hier einen Trailer.
Hier geht es zum Liveticker.

Sebastian Boenisch weiterhin vereinslos
Probetraining? Nie wieder!
Sebastian Boenisch
ist derzeit ohne Verein und die Zukunft des 25-Jährigen ist ungewiss. Der polnische Nationalspieler wurde zu einem Probetraining von Stoke City eingeladen, aber ein Angebot blieb aus. »So etwas mache ich nie wieder«, sagt der ehemalige Bremen-Verteidiger. Stoke City hätte ihm falsche Hoffnungen gemacht.
kreiszeitung.de

Brasilien feiert 8:0-Sieg gegen China
Neymars Hattrick
Die Selecao schoss sich beim 8:0-Erfolg im Testspiel gegen China in einen Rausch. Neymar feierte einen Hattrick.
youtube.com

Happy Birthday
Der Kaiser wird 67. Zu seinen größten Erfolgen zählt der WM-Titel von 1974 als Kapitän der deutschen Nationalmannschaft. 427 Mal stand Franz Beckenbauer für den FC Bayern auf dem Platz. Heute ist er Ehrenpräsident der Münchner. Geehrt wurde er auch in Österreich, dort gibt es nämlich eine 75-Cent-Briefmarke mit seinem Porträt.

Ihr wollt die Presseschau bequem per Mail zugeschickt bekommen?
Einfach anmelden – und schon kommt 11FREUNDE TÄGLICH jeden Arbeitstag frisch in euer Email-Postfach.

Nur Text
Nur Bild
 
 
 
 
 
 
Facebook, Twitter und Google+

Freund von 11FREUNDE werden