Die 11FREUNDE-Presseschau vom 09.08.2012

Schwere Kiste

Felix Magath braucht noch einen Stürmer. Mönchengladbach wartet auf den Champions-League-Gegner. Und Sami Hyypiä wird mit einem Song geehrt. Die Nachrichten des Tages in der 11FREUNDE-Presseschau

Felix Magath braucht noch einen Stürmer verpflichten
Der neue Helmes
Eigentlich schien die Personalplanung des VfL Wolfsburg schon beendet, doch dann riss Stürmer Patrick Helmes das Kreuzband. Nun benötigt Trainer Felix Magath Ersatz. Das nötige Geld für einen schnellen und qualitativ hochwertigen Ersatz ist beim VfL stets da. Vor allem der Name Cacau geisterte zuletzt in den Medien herum. Allerdings betonte der Nationalstürmer, dass er beim VfB Stuttgart bleiben möchte, auch wenn ihm dort die Ersatzbank droht.
sueddeutsche.de

Qualifikation zur Champions League
Harte Nüsse
In Nyon werden morgen um zwölf Uhr die Paarungen der Champions-League-Qualifikation ausgelost. Dem deutschen Vertreter Borussia Mönchengladbach erwarten dabei schwere Aufgaben. Mögliche Gegner sind unter anderem Spartak Moskau, Dynamo Kiew oder Panathinaikos Athen.
transfermarkt.de

Ex-Bundesligaspieler Ioannis Amanatidis im Interview
»In Ruhe gelassen zu werden gefällt mir«
Vor gut einem Jahr löste Ioannis Amanatidis seinen Vertrag bei Eintracht Frankfurt auf. Er zog danach nach Zypern, gründete ein Modelabel und eröffnete ein Restaurant. Mit dem Fußball hat er weitestgehend abgeschlossen. Wir trafen ihn in Frankfurt zum Interview.
11freunde.de

Bundesligisten wollen sich noch von Spielern trennen
Ein paar zu viel
Einige Bundesligaklubs sind noch dabei, ihre Kader auszumisten. Unter den Wechselkandidaten finden sich mit Ryan Babel und Alexander Baumjohann prominente Namen.
sportbild.bild.de

Finnische Musiker schreiben ein Lied über Sami Hyypiä
Big Sam
In England und Finnland verehren sie Sami Hyypiä noch immer. Deshalb war es nur eine Frage der Zeit, bis jemand auf die Idee kommt, ihm einen Song zu widmen.
youtube.com

Happy Birthday
Die Fans von Werder Bremen ihren Augen nicht trauen, wenn sie die folgende Bilanz lesen werden: Fünf mal englischer Meister, einmal englischer Pokalsieger, einmal Champions-League-Sieger und 40 Länderspiele für Frankreich sowie eine EM- und zwei WM-Teilnahmen. Diese eindrucksvollen Daten gehören zu Mikael Silvestre, der 2010 vom FC Arsenal an die Weser wechselte und zwei katastrohpale Jahre ablieferte. Heute feiert er seinen 35. Geburtstag. Bon anniversaire!

Ihr wollt die Presseschau bequem per Mail zugeschickt bekommen?
Einfach anmelden – und schon kommt 11FREUNDE TÄGLICH jeden Arbeitstag frisch in euer Email-Postfach.

Hinweis: Wenn Du feststellst, dass hier extremistisches Gedankengut verbreitet wird, Nutzer diskriminiert werden oder Diskussionen einen unschönen Ton annehmen, dann informiere uns bitte per Mail! Wir werden dann gegebenenfalls eingreifen. Diskussionen bei 11FREUNDE sollen sportlich und sauber ablaufen! Diskriminierung und Intoleranz werden von uns nicht akzeptiert! Niemals! Danke für deine Hilfe!