07.02.2013

Die 11FREUNDE-Presseschau vom 07.02.2013

Verminderte Sehkraft

Klaas-Jan Huntelaar leidet unter einer Augenverletzung. Sokratis liebäugelt mit einem Abschied von Werder Bremen. Und der DFB hat Kaiserslautern ein Wunderkerzenverbot erteilt. Die Nachrichten des Tages in der 11FREUNDE-Presseschau.

Text:
11FREUNDE
Bild:
Imago

Klaas-Jan Huntelaar mit Augenverletzung
Verminderte Sehkraft
Am Dienstag reiste Klaas-Jan Huntelaar früher von der niederländischen Nationalmannschaft ab als geplant. Beim Schalke-Stürmer wurde ein Blutgerinsel hinter der Netzhaut des linken Auges entdeckt. Laut »Bild« leidet der Niederländer gar unter vermindeter Sehkraft auf dem linken Auge. Nationaltrainer Louis Van Gaal versicherte allerdings, dass es nichts Ernstes sei.
bild.de

Mesut Özils Auftritt im Testspiel gegen Frankreich
Ach, du wunderbarer Zauberer!
Trotz eisiger Kälte im Stadion wurde unserem Autor warm ums Herz: Mesut Özil zeigte gestern Abend im Stade de France sein magisches Fußballkönnen. Eine kleine Liebeserklärung.
11freunde.de

Sokratis liebäugelt mit Abschied von Werder
Wenn der internationale Teppich lockt
Im Interview mit dem »kicker« ließ Sokratis Papastathopoulos verlauten, dass er im Sommer über einen Wechsel nachdenken wird, falls Werder Bremen sich nicht für den Europacup qualifizieren sollte. Der Grieche möchte unbedingt international spielen. Für Bremen wäre es der Verlust eines wichtigen Leistungsträgers.
kicker.de

Wunderkerzenverbot in Kaiserslautern
Unerlaubtes Feuerwerkchen
»Wunderkerzen sind kein Verbrechen!« – So ähnlich könnten künftige Sprechchöre der Kaiserslautern-Fans lauten, denen vom DFB untersagt wurde, während des Heimspiels gegen Dynamo Dresden Wunderkerzen abzubrennen.
der-betze-brennt.de

Video des Tages: Fußballkultur in England
Pub statt Stadion
Im vermeintlichen Traumland des Fußballs tun sich heute durch »All-Seater-Stadiums« und zunehmende Kommerzialisierung viele Widersprüche auf. Die Dokumentation »Verrückt nach Fußball – Englische Fans im Abseits « begibt sich auf Spurensuche nach dem Vermächtnis des Mutterlandes des Fußballs und der ersten Fangesänge.
zdf.de

Happy Birthday
Daniel Bierofka hat heute Geburtstag. Nach Stationen bei Bayer Leverkusen und dem VfB Stuttgart steht der vielseitig einsetzbare Mittelfeldspieler seit 2007 wieder bei 1860 München unter Vertrag, wo dem gebürtigen Münchner 2000 auch der Durchbruch im Profifußball gelang. Bierofka wurde mit dem VfB Stuttgart 2007 Deutscher Meister und machte drei Länderspiele. Heute wird er 34 Jahre alt.

Ihr wollt die Presseschau bequem per Mail zugeschickt bekommen?
Einfach anmelden – und schon kommt 11FREUNDE TÄGLICH jeden Arbeitstag frisch in euer Email-Postfach.

Nur Text
Nur Bild
 
 
 
 
 
 
Facebook, Twitter und Google+

Freund von 11FREUNDE werden