DFB-Pokal 1984: Schalke-Bayern 6:6 n.V.
03.01.2009

DFB-Pokal 1984: Schalke-Bayern 6:6 n.V.

Die endgültige Entscheidung

Schon nach zwölf Minuten schien das DFB-Pokal-Halbfinale entschieden: es stand 2:0 für den Favoriten aus München. Doch Schalke kam zurück: Olaf Thon, einen Tag zuvor 18 Jahre alt geworden, drehte das verrückteste Pokalspiel aller Zeiten.

Text:
11Freunde
Bild:
Imago
Nur Text
Nur Bild
 
 
 
 
 
 
Facebook, Twitter und Google+

Freund von 11FREUNDE werden