Deutschland gegen Brasilien 2002: Die schönsten Sprüche

»Der Rasen war nass, der Ball war glatt«

Wenn heute Abend Deutschland und Brasilien aufeinander treffen (ab 20 Uhr im 11FREUNDE-Liveticker), denkt man unwillkürlich an dieses Spiel: 30. Juni 2002, WM-Finale in Yokohama. Wir haben die schönsten Sprüche zum Endspiel gesammelt! Deutschland gegen Brasilien 2002: Die schönsten Sprüche

Carsten Ramelow. Jürgen Klopp. Rudi Michel. Toni Schumacher. Torsten Frings. Zeitungen aus England, aus Spanien, aus Italien, aus Deutschland. Franz-Josef Wagner. Und natürlich er: Oliver Kahn, der tragische Held vom 2002er-WM-Finale zwischen Deutschland und Brasilien. Sie alle mussten oder wollten ihren Senf dazu geben. Herausgekommen ist ein unterhaltsamer Matsch aus krachlederner Fußball-Poesie, schummrigen Fußballer-Zitaten und ungewolltem Wortwitz.

Klickt euch durch die Bildergalerie mit den besten Sprüchen zum WM-Finale 2002!

Hinweis: Wenn Du feststellst, dass hier extremistisches Gedankengut verbreitet wird, Nutzer diskriminiert werden oder Diskussionen einen unschönen Ton annehmen, dann informiere uns bitte per Mail! Wir werden dann gegebenenfalls eingreifen. Diskussionen bei 11FREUNDE sollen sportlich und sauber ablaufen! Diskriminierung und Intoleranz werden von uns nicht akzeptiert! Niemals! Danke für deine Hilfe!