19.09.2013

Der SC Freiburg will sich in Europa rehabilitieren

Plötzlich Favorit

Nach zwölfjähriger Wettbewerbs-Abstinenz trifft Freiburg in der Europa League auf Slovan Liberec. Dort hofft der SC auf Automatismen und Impulse für den Liga-Alltag – denn die aktuelle Saison ist bisher ein Negativ der vergangenen.

Text:
Paul Hofmann
Bild:
imago

Nur Text
Nur Bild
 
 
 
 
 
 
1
Facebook, Twitter und Google+

Freund von 11FREUNDE werden