Der kurioseste Klubpräsident Europas

Novi Sad Yankee

FK Vojvodina Novi Sad ist bereits aus der Europa League ausgeschieden. Besonders schade ist das für Ratko Butorovic, dem vermutlich kuriosesten Klubpräsidenten Europas. Wir haben die neuesten Bilder für euch.

Heft: #
132

Flavio Briatore: ein Playboy. Österreichs Spaßrapper Money Boy: irgendwie auch. Doch die Mischung beider Lebemänner schlägt alles. Ratko Butorovic ist Präsident beim serbischen Erstligisten FK Vojvodina Novi Sad. Und er hat den Swag.

Basecaps und Jogging-Pants

Auf klassische Anzüge, Krawatten, Lederschuhe, den Stoff der Kollegen, gibt der Chef des Europa-League-Teilnehmers nicht viel. Seine graue Matte hüllt Butorovic viel lieber unter eine Basecap der New York Yankees, das dazu passende Oberteil darf ebenso wenig fehlen wie legere Jogging-Pants. Andere Bilder zeigen Butorovic mit Shirts der LA-Lakers-Legende Kobe Bryant.

Die besten Bilder von Butorovic >>>

Warum der Aufriss? Weil er’s kann. Vielleicht nicht überall. In Novi Sad, der 220 000-Einwohner-Stadt im Norden Serbiens, aber ohne Zweifel. Butorovic ist Unternehmer. Was ihm in Novi Sad alles gehört, weiß er wahrscheinlich selbst nicht mehr. Restaurants mit romantischem Blick auf die Donau zählen zu seinem Imperium, Luxushotels im Stadtzentrum ebenfalls.

Spieleraufstand 2011

Das Geld, das er dort erwirtschaftet, steckt Butorovic mit Vorliebe in den Fußball und agiert dort mindestens so resolut wie im Alltag. Beim Pokalfinale 2011 zettelte er kurz vor Schluss einen Spieleraufstand an und führte seine Truppe vom Platz, der Verband sperrte ihn für sechs Monate. Nun ist er wieder da und auf Europatour, extrem gut gelaunt und extrem schlecht angezogen.

Hinweis: Wenn Du feststellst, dass hier extremistisches Gedankengut verbreitet wird, Nutzer diskriminiert werden oder Diskussionen einen unschönen Ton annehmen, dann informiere uns bitte per Mail! Wir werden dann gegebenenfalls eingreifen. Diskussionen bei 11FREUNDE sollen sportlich und sauber ablaufen! Diskriminierung und Intoleranz werden von uns nicht akzeptiert! Niemals! Danke für deine Hilfe!