Der FC St. Pauli äußert sich zu den Hallen-Randalen
09.01.2012

Der FC St. Pauli äußert sich zu den Hallen-Randalen

Wo die wilden Kerle thronen

Am vergangenen Freitag kam es beim Hamburger Schweinske-Cup zu einer Massenschlägerei zwischen St. Pauli- und Lübeck-Fans. Die Veranstalter und 300 Polizisten stehen in der Kritik. Nun hat sich der FC St. Pauli auf einer Pressekonferenz geäußert.

Text:
Bild:
Imago
Nur Text
Nur Bild
 
 
 
 
 
 
Facebook, Twitter und Google+

Freund von 11FREUNDE werden