Das Waldi-Hartmann-Gedächtnis-Quiz

Steht in seinem Buch

Waldemar Hartmann, TV-Legende, Entertainer, Buchautor, hatte beim »Wer wird Millionär?«-Prominenten-Quiz einen, nun ja, kleinen Aussetzer. Wir bleiben sportlich, verzichten auf einen gehässigen Kommentar – und laden euch lieber zum Waldi-Hartmann-Gedächtnis-Quiz ein!

imago

Was man Waldi Hartmann lassen muss: Wenn er sich in die Nesseln setzt, dann aber auch richtig. Nicht nur, dass Waldi als Telefonjoker beim Prominenten-Quiz von »Wer wird Millionär?« die Herzensdame von Sami Khedira mit einer falschen Antwort verwirrte, er tat das in vielerlei Hinsicht mit so viel Elan, dass man schon von einem Hechtsprung ins berüchtigte Fettnäpfchen sprechen muss. Mit Anlauf und zweifacher Schraube.

Hartmann antworte auf die Frage: »Welche Fußballnation konnte bei den bisherigen 19 Weltmeisterschaften nie den Titel im eigenen Land gewinnen?« (Auswahlmöglichkeiten: Brasilien, Deutschland, Argentinien, Frankreich) »Da gibt’s ja nur eins. Deutschland hat natürlich im eigenen Land keine WM gewonnen!« Nachdem ihn besagte Herzensdame – Lena Gercke heißt das junge Ding – mit den Worten angekündigt hatte: »Er hat zu mir gesagt: ›Lena, ich weiß alles. Egal in welcher Sportart.‹« 

»Das steht da NICHT DRIN!!!!!«

Hartmann weiter: »Noch nie im eigenen Land. Wir haben ja einen dritten Platz im Jahr 2006 gemacht, und das war die einzige, die wir gespielt haben. Kann man in ›Dritte Halbzeit‹, meinem Buch, nachlesen.« Was anschließend selbst Hartmanns Ghostwriter Jörg Heinrich dazu motivierte, via Twitter Einspruch einzulegen: »Ich habe dieses Buch geschrieben. Und das steht da NICHT DRIN!!!!!!!« 

So weit, so unangenehm das Ganze. Die Zuschauer reagierten mit Fremdschäm-Faktor 10, allen voran die Kollegen der »Bild«-Zeitung, bei denen wir vermuten, dass ihnen bei solch einem Fauxpas das Wasser im Mund zum Wasserfall zusammenläuft. Die Online-Ausgabe des Blattes titelt heute allen Ernstes: »Größte TV-Blamage aller Zeiten!«

Hinweis: Wenn Du feststellst, dass hier rechtes Gedankengut verbreitet wird, Nutzer diskriminiert werden oder die Diskussion einen unschönen Ton annimmt, dann informiere uns bitte per Mail! Wir werden dann gegebenenfalls eingreifen. Diskussionen bei 11FREUNDE sollen sportlich und sauber ablaufen!