Das Trikot der Nationalmannschaft im Wandel der Zeit

Schwarz, weiß, blau

Das neue Trikot der deutschen Nationalmannschaft besticht durch schlichtes Design, das grüne Auswärtsleibchen befriedigt sogar Retrofreunde. Gut so, gab es im Laufe der Jahre doch durchaus schon einige stilistische Fehlgriffe. Eine Bildergalerie. Das Trikot der Nationalmannschaft im Wandel der Zeit

Da ist das Ding! Das neue Trikot der deutschen Nationalmannschaft begeistert Fans, Modeheinis und Retrofreunde. Mit schlichten Weiß und schicken Grün wollen Jogis Jungs in der Ukraine und Polen endlich ihren ersten Titel holen. Unseren Segen haben sie.

[ad]

Auch weil sie mit ihren Trikots einen begrüßenswerten Trend fortsetzen: Weniger ist mehr. Schon allzu oft hat die DFB-Elf mit ihren Leibchen mächtig in den falschen Farbtopf gegriffen. Hier der Beweis.

Bildergalerie: Die Trikots der Nationalmannschaft im Wandel der Zeit


Hinweis: Wenn Du feststellst, dass hier rechtes Gedankengut verbreitet wird, Nutzer diskriminiert werden oder die Diskussion einen unschönen Ton annimmt, dann informiere uns bitte per Mail! Wir werden dann gegebenenfalls eingreifen. Diskussionen bei 11FREUNDE sollen sportlich und sauber ablaufen!