C.C. Mysterious Dwarfs — Aduana Stars 1:0

Kein WM-Niveau

In Deutschland blättern Modefans und Sponsoren mehrere hundert Euro hin, wollen sie einmal vom VIP-Platz ein Spiel verfolgen. In Ghana geht für schmaleres Salär, dafür sitzt man nicht hinter Glas. C.C. Mysterious Dwarfs  — Aduana Stars 1:0Axel Patsch

Ghana |  Cape Coast  |  Robert-Mensah-Stadium           
Premier League Ghana (1. Liga)           
10. April 2011  | 2000 Zuschauer
[ad]
Dwarfs gegen Stars, Neunter gegen Vierter, ohne Stadionsprecher und Anzeigetafel. Für acht Ghana-Cedis (vier Euro) gönnten wir uns VIP-Tickets für das marode Stadion und saßen fortan auf Plastikstühlen unter einem Pavillon. Die Stadionverpflegung bestand aus Wasser, Bananen-Chips und frisch gegrillten Hühnchen-Spießen. Die kurze Geschichte des Spiels: Beide Teams waren weit entfernt von dem, was man von Ghana bei den letzten WMs gesehen hat. Zum Glück traf wenigstens Kwame Asimeng Frimpong, mit einem Volleyschuss.

Hinweis: Wenn Du feststellst, dass hier extremistisches Gedankengut verbreitet wird, Nutzer diskriminiert werden oder Diskussionen einen unschönen Ton annehmen, dann informiere uns bitte per Mail! Wir werden dann gegebenenfalls eingreifen. Diskussionen bei 11FREUNDE sollen sportlich und sauber ablaufen! Diskriminierung und Intoleranz werden von uns nicht akzeptiert! Niemals! Danke für deine Hilfe!