Brehme über den Elfer von Rom
09.06.2011

Brehme über den Elfer von Rom

»Goycochea war chancenlos«

Es war der wichtigste Elfmeter der deutschen Fußballgeschichte. Im Finale von Rom versenkte Andy Brehme das Leder fünf Minuten vor dem Ende zum 1:0-Siegtreffer gegen Maradonas Argentinien. Der Schütze erinnert sich.

Text:
Bild:
Imago
Nur Text
Nur Bild
 
 
 
 
 
 
Facebook, Twitter und Google+

Freund von 11FREUNDE werden