Ausschreitungen beim Hamburger Hallenturnier
09.01.2012

Ausschreitungen beim Hamburger Hallenturnier

»Die Angst, dass einer stirbt«

Am Freitag kam es beim Hamburger Schweinske Cup zu Auseinandersetzungen zwischen Fans des VfB Lübeck, des FC St. Pauli und der Polizei. Es gab 49 Verletzte und 74 Festnahmen. Das Turnier wurde abgebrochen. Wir haben die Stimmen dokumentiert.

Text:
11FREUNDE
Bild:
imago
Nur Text
Nur Bild
 
 
 
 
 
 
Facebook, Twitter und Google+

Freund von 11FREUNDE werden