Auf und ab mit Werder Bremen
25.09.2008

Auf und ab mit Werder Bremen

Der Boris Becker der Liga

Erst 0:0 gegen den zyprischen Niemand Famagusta verlieren, dann 5:2 in München triumphieren – das kann nur Werder. Neun Jahre nach Boris Beckers Karriereende hat Deutschland endlich wieder eine Drama-Queen.

Text:
Bild:
Imago
Nur Text
Nur Bild
 
 
 
 
 
 
Facebook, Twitter und Google+

Freund von 11FREUNDE werden