Auf eine Zigarette mit

Rauchende Fußballer

Nichtraucher-Lobby aufgepasst! Schalke-Manager Horst Heldt lässt das Quarzen nicht. Wiederholt wurde der kleine Mann mit der großen Brille samt Zigarette im Stadion gesehen. Zeit für eine Bildergalerie von H wie Heldt bis F wie Frosch. Auf eine Zigarette mit

Johan Cruyff war nicht nur ein intelligenter Fußballer, er hat auch einige ganz amüsante Sachen gesagt. Zum Beispiel: »Würde mir etwas daran liegen, dass du mich verstehst, dann hätte ich es besser erklärt.« Heißt im Klartext: Was geht dich an, wie viele Kippen ich pro Tag inhaliere? Der Holländer Cruyff gehört zu der Sorte Fußballer, die bereits Zeit ihrer aktiven Karriere stets mit Fluppe zwischen den Finger angetroffen werden konnten. Der passionierte Kettenraucher warb jahrelang gar für eine »nikotinarme« Zigarettenmarke, bis ihm die holländische Werbekommission diese Tätigkeit 1979 verbat. Grund: Die Anzeige würde den Lesern dank Cruyffs Konterfeis fälschlicherweise suggerieren, dass Zigaretten unschädlich seien, wenn sie sogar ein Spitzensportler konsumieren könne.

[ad]

Aber Johan Cruyff war längst nicht der einzige Fußballer, der sich nach (oder vor?) getaner Arbeit den dampfenden Qualm in die Lungen zog. Horst Heldt, der ehemalige Ballverteiler im Mittelfeld, ist inzwischen zwar längst Manager von Schalke 04, raucht aber weiterhin hartnäckig wie ein Musterprofi.

Was wäre eine ZIgaretten-Galerie ohne Walter Frosch?

Passend dazu präsentieren wir euch die schönsten Fotos von rauchenden Fußballern: Von Dragoslav Stepanovic bis Werner Lorant, sie alle sind dabei.

Und was wäre eine rauchende Bildergalerie ohne diesen Mann? Natürlich wertlos.>>>

Wir wünschen viel Spaß und halten es derweil mit der Erkenschwicker Oberliga-Legende Jule Ludorf, der einst klarstellte: »Ich war ein konsequenter Hasser von Alkohol und Nikotin, aber ich war nicht gegen Rotwein!« Ein wahres Wort.

Hinweis: Wenn Du feststellst, dass hier extremistisches Gedankengut verbreitet wird, Nutzer diskriminiert werden oder Diskussionen einen unschönen Ton annehmen, dann informiere uns bitte per Mail! Wir werden dann gegebenenfalls eingreifen. Diskussionen bei 11FREUNDE sollen sportlich und sauber ablaufen! Diskriminierung und Intoleranz werden von uns nicht akzeptiert! Niemals! Danke für deine Hilfe!