Alternativprogramm für die WM in Katar

Summer of '22

Die WM 2022 findet in Katar statt. Was also tun? Wüstenhopping? Fanmeile in Doha? Umsteigen auf Minigolf? Wir haben für euch das ultimative Alternativprogramm für den Sommer in zwölf Jahren zusammengestellt. Alternativprogramm für die WM in KatarImago Greenkeepen mit Lothar

Nach mehr oder weniger erfolgreichen Trainerstationen beim kasachischen Erstligaklub Qysylschar Petropawl, der mikronesischen Nationalmannschaft, dem vatikanischen Verein Mater Ecclesiae und dem Berufssportteam der Bild-Zeitung ist Lothar Matthäus im Jahr 2022 endlich da, wo er immer hinwollte: In der Allianz-Arena. Leider aber als Greenkeeper, was auch nur möglich war, weil mittlerweile Stefan Effenberg und Mario Basler das Sagen beim FC Bayern haben. Per Annonce in der Bild-Zeitung sucht er zwei Praktikanten. Eure Chance!

[ad]

Kellnern für Rehammles

Am 9. August 2022 feiert Otto Rehhagel seinen 84. Geburtstag. Eine Veranstaltung, bei der alles, was im deutschen Fußball Rang und Namen hat, aufläuft. Schließlich hat Wundertrainer Rehhagel in der Saison 2021/2022 mit der Hammer SpVg das Triple gewonnen. Seitdem hat der Ex-Bremer übrigens den Spitznamen »Rehammles«. Und was könnte es größeres geben, als auf dieser Feier – Gäste u.a. Rolf Töpperwien und Jörg Wontorra – zu kellnern?

PR-Berater für Sepp Blatter

Im Sommer 2022 sucht der mittlerweile 86-jährige Sepp Blatter dringend mehrere PR-Berater. Nachdem die Fußballregierung Fifa die WM-Turniere 2030 und 2034 an Nordkorea und den Inselstaat Tuvalu vergeben hat, werden Stimmen laut, dass bei der Vergabe nicht nur objektive Kriterien den Ausschlag gegeben haben. Der Grund: Tuvalu soll spätestens 2028 wegen des Klimawandels im Meer versinken.

Autogrammstunde beim Mourinho-Killer

2022 bietet sich auch der Besuch einer Autogrammstunde mit dem senegalesischen Ex-Profi Fary Faye an. Seit José Mourinho im Februar seinen Rekord von Ligaspielen ohne Heimniederlage auf 20 Jahre ausgebaut hat, ist Faye so gefragt wie nie. Schließlich war er es, der Mourinho 2002 die einzige Heimniederlage seiner Karriere beigebracht hat. Im April 2022 kommt es zum Überraschungstreffen der Beiden bei »Kerner«. Als Mourinho den Senegalesen erblickt, bricht jedoch kein taschentuchgeschwängerter Moment rühriger Versöhnung los. Stattdessen wirft Sprachtalent Mourinho dem schockierten Faye das Wort »Idiot« in sieben verschiedenen Sprachen an den Kopf und verlässt das Studio.

Lest Lukas!

Nach dem Ende seiner aktiven Karriere veröffentlicht Lukas Podolski im Sommer 2022 seine Autobiographie »Ich, Lukas und Poldi«. Darin beschreibt er erstmals, warum seine Freundschaft zu Schweini zerbrach, wie heftig die »Prinzen-Klatsche« gegen Ballack wirklich war und warum er immer ein schwieriges Verhältnis zu Geißbock Hennes hatte. Eine Wahnsinnslektüre!

Hinweis: Wenn Du feststellst, dass hier extremistisches Gedankengut verbreitet wird, Nutzer diskriminiert werden oder Diskussionen einen unschönen Ton annehmen, dann informiere uns bitte per Mail! Wir werden dann gegebenenfalls eingreifen. Diskussionen bei 11FREUNDE sollen sportlich und sauber ablaufen! Diskriminierung und Intoleranz werden von uns nicht akzeptiert! Niemals! Danke für deine Hilfe!