27.06.2013

11FREUNDE-Liveticker gewinnt Grimme-Preis!

Unbändige Spielfreude

Es hat einige Tage gebraucht, um wieder von unserem hohen Ross aus dem siebten Himmel zurück auf den Boden der Tatsachen zurückzukommen, aber jetzt können wir es ja noch einmal in die freie Welt hinausschreien: Der 11FREUNDE-Liveticker hat den Grimme-Preis! Lechzilechz bzw. Danke!

Text:
11FREUNDE
Bild:
Grimme Institut/Jens Becker

»Die 11FREUNDE nehmen sich selbst auf die Schippe, schlagen mit leichter Hand einen Bogen zu Ereignissen in Politik und Gesellschaft, nutzen das Spiel als Projektionsfläche für ihre Schlaglichter und haben ganz offenkundig eine unbändige Spielfreude daran, die Kombinationsfähigkeiten ihres Publikums auf die Probe zu stellen.« (Jury-Begründung Grimme Online Award 2013)

Beckerfaust, Kuntzsäge, Klosesalto! Der 11FREUNDE-Liveticker ist noch immer ganz (glücks)besoffen vor Freude über den Preis in der Kategorie »Kultur und Unterhaltung« beim diesjährigen Grimme Online Award! Hans Sarpei, die alte Facebook-Rampensau, tat die Nachricht auf der Bühne im Kölner »Dock.one« kund, und das Liveticker-Team eures Vertrauens begeisterte mit einer vorher auf diversen Autobahn-Rastplätzen eingeprobten Jubel-Congaschlange das Publikum. Oder so ähnlich. Ganz genau wissen wir das nämlich nicht mehr, anschließenden Durstlöschern sei Dank.

Was im Jubel und Trubel der Preisverleihung unter-, uns allerdings wie Öl runterging: Beim Publikumspreis boxte sich der Liveticker auf Platz zwei vor, knapp hinter dem Kollegen von »Der Postillon«. Danke an dieser Stelle an alle, die ihre Stimme dem Liveticker gaben! Tausende Wolfgang-Rolff-Gedächtnis-Arschklatscher gehen in diesem Moment im Geiste raus...


Nur Text
Nur Bild
 
 
 
 
 
 
1
Facebook, Twitter und Google+

Freund von 11FREUNDE werden