Diese Übersicht als RSS-Feed herunterladen

Drei Tage nach der überraschenden Trennung von Trainer Peter Neururer ist Zweitligist VfL Bochum nicht über ein mageres Unentschieden hinausgekommen.
Erzgebirge Aue hat in der 2. Fußball-Bundesliga ein Lebenszeichen gesendet und den letzten Tabellenplatz zumindest bis Sonntag verlassen.
RB Leipzig hat drei wichtige Punkte erkämpft und seine Auswärtsmisere mit dem 1:0 bei der SpVgg Greuther Fürth zumindest vorerst gestoppt.
Die Disziplinar-Kommission der UEFA hat den italienischen und kroatischen Fußball-Verband nach Ausschreitungen mit harten Strafen belegt.
In Florenz sind 14 Fans von Dinamo Minsk nach Ausschreitungen am Rande des Europa-League-Spiels gegen den AC Florenz festgenommen worden.

Die Dritte Liga ist spannend wie selten, Stefan Krämer ist als Trainer von Energie Cottbus mittendrin im Getümmel an der Tabellenspitze. Auch wegen verkappten Pokalspielen und Speed-Dating.

Fußball-Bundesligist Werder Bremen muss am Samstag (15.30 Uhr/Sky) im Nordderby gegen Hannover 96 ohne Stammtorwart Raphael Wolf auskommen.

Wurde je schlimmer zu Weihnachten musiziert? Wahrscheinlich nicht. Aber jetzt wissen wir wenigstens, was Tomas Rosicky seinen Liebsten zu Weihnachten schenkt: Ohrenschmerzen.

Gleich zweimal streikte im Europa-League-Spiel zwischen Besiktas und Tottenham Hotspur das Flutlicht. Edin Terzic, Co-Trainer bei Besiktas, über Handylichter und taktische Korrekturen.

Didier Deschamps sieht seine Zukunft auch über die Heim-Europameisterschaft 2016 hinaus als französischer Nationaltrainer.
Die deutschen Sportfans sind sich beinahe einig: Nationaltorhüter Manuel Neuer soll am 12. Januar die Auszeichnung als Weltfußballer erhalten.
Jürgen Klopp ist nach Meinung der Sportfans trotz der sportlichen Krise weiterhin der richtige Trainer für Fußball-Vizemeister Borussia Dortmund.
Für die große Mehrheit der deutschen Sportfans ist die Einführung der Torlinientechnik in der Fußball-Bundesliga der richtige Schritt.
Bayern München hat von den vier deutschen Mannschaften in der Champions League nach Meinung der Sportfans die größten Chancen auf den Titelgewinn.
Kosta Runjaic, Trainer des 1. FC Kaiserslautern, sieht seine Mannschaft im Spitzenspiel bei Tabellenführer FC Ingolstadt nicht als Außenseiter.
Trainer Pep Guardiola findet Bayern Münchens Leistungen in der Fußball-Bundesliga trotz der unangefochtenen Tabellenführung bisher lediglich "okay".
Die Schalker "Eurofighter" Martin Max und Ingo Anderbrügge sowie Ex-Nationalspieler Dariusz Wosz schnüren für einen guten Zweck die Fußballschuhe.
Fußball-Bundesligist Schalke 04 bangt vor dem Heimspiel gegen den 1. FC Köln um Torjäger Klaas-Jan Huntelaar und Mittelfeldspieler Marco Höger.
Mit einem bundesweiten Konzept gegen Intensivtäter will der Staat den Kampf gegen Gewalt bei Fußballspielen verstärken.
Bayer Leverkusen hofft im Verfolgerduell der Fußball-Bundesliga am Sonntag gegen Borussia Mönchengladbach (15.30 Uhr) auf den Einsatz von Lars Bender.

Peter Neururer ist wieder frei für Real Madrid, Berti Vogts knurrt gegen Christoph Kramer und Felix Magath...ja, was macht der eigentlich? Unsere Fragen zum fünfzehnten Spieltag.

Aufsichtsratschef Clemens Tönnies vom Bundesligisten Schalke 04 steht weiter felsenfest zum zwischenzeitlich stark kritisierten Sportchef Horst Heldt.

 Mit einer recht deftigen Analyse zu seiner Wahrnehmung des BVB startet Chef Köster in die Vollgasveranstaltung »Videobeweis« und tippt zusammen mit BVB-Trikotträger Kirschneck den 15. Spieltag.

Die Gewerkschaft der Polizei befürchtet am Samstag Ausschreitungen in den deutschen Bundesliga-Stadien.
Manager Christian Heidel hat den Einstieg eines Investors beim Fußball-Bundesligisten FSV Mainz 05 nahezu ausgeschlossen.
Marko Marin und Mario Gomez vom italienischen Erstligisten AC Florenz erlebten in der Europa League ein Wechselbad der Gefühle.

Im April dieses Jahres brachte Augsburg dem FC Bayern nach 29 Spielen seine erste Saisonniederlage bei. Wiederholt sich am Samstag Geschichte, Jan-Ingwer Callsen-Bracker?

Razzia bei Udinese Calcio: Steuerfahnder haben unter anderem die Geschäftsstelle des Tabellenachten der italienischen Serie A durchsucht.
Alle sechs deutschen Klubs haben im Fußball-Europacup die K.o.-Runde erreicht und damit in der UEFA-Fünfjahreswertung fleißig gepunktet.
Der italienische Erstligist FC Parma ist von einem russisch-zyprisches Investoren-Konsortium übernommen worden.

Geile Idee: Jahrhundertfußballer Pelé (74) gemeinsam mit seinem ehemaligen Mitspieler Coutinho (71) an die Konsole zu setzen und Fifa spielen zu lassen. Wer gehofft hatte, Pelés Genie würde sich auf den Controller übertragen lassen, irrt gewaltig.

Fußball-Regionalligist Carl Zeiss Jena ist auf der Suche nach einem neuen Trainer fündig geworden.

Als Kleinkind neigte unser Autor Stephan Reich zum 1. FC Köln, bis der Onkel geistesgegenwärtig intervenierte – und die Liebe zu Eintracht Frankfurt mit einem Stadionbesuch besiegelte.

Gleich zweimal fiel beim Europa League Spiel zwischen Besiktas und Tottenham Hotspur das Flutlicht aus. Was die Fans zu einer ganz und gar weihnachtlichen Reaktion nutzten.

17 Jahre haben die Fans von River Plate auf den Gewinn der Copa Sudamericana (nach der Copa Libertadores der wichtigste Vereinstitel in Südamerika) warten müssen. Wie viel Einfluss diese Begrüßung auf den 2:0-Sieg gegen Atletico Nacional Medellin wohl gehabt haben mag?

Nach Streitigkeiten über Prämienzahlungen haben die Western Sydney Wanderers einen Boykott der Klub-WM in Marokko abgewendet.
Borussia Mönchengladbach hat souverän die Zwischenrunde in der Europa League erreicht - auch dank Branimir Hrgota, der an allen Toren beteiligt war.

Wenn es um Kultklubs geht, gibt es wohl keinen besseren Experten als Matthias Lehmann. Wir haben mit dem Ex-1860-Pauli-Frankfurt-Aachen-Profi über seine Karriere und seine Zukunft in Köln gesprochen.

Gladbach und Wolfsburg in der K.o.-Runde. Wo ist Ritter Keule? Umverteilung an der Stamford Bridge. Die Meldungen des Tages in der Presseschau.

Mit Nationalstürmer Mario Gomez und Marko Marin in der Startelf hat der AC Florenz das letzte EuropaLeague-Gruppenspiel gegen Dinamo Minsk verloren.
Der VfL Wolfsburg hat als sechster und letzter deutscher Europacup-Starter die K.o.-Runde erreicht und den Triumph der Bundesliga perfekt gemacht.
Beim Europa-League-Spiel zwischen Besiktas Istanbul und Tottenham Hotspur ist gleich zweimal das Flutlicht ausgefallen.
Im Vorfeld des Europa-League-Spiels bei Dnjepr Dnjepropetrowsk sind zwei Fans des AS Saint Etienne verletzt ins Krankenhaus gebracht worden.
Borussia Mönchengladbach hat kühlen Kopf bewahrt und als Gruppensieger die K.o.-Runde der Europa League erreicht.
Weltmeister André Schürrle (24) hat Gerüchte um einen vorzeitigen Abschied beim englischen Tabellenführer FC Chelsea zurückgewiesen.
Rekordmeister Bayern München kann nach einem Muskelbündelriss im rechten Oberschenkel wieder mit Stürmer-Routinier Claudio Pizarro planen.
Die Disziplinarkommission der UEFA hat Europa-League-Teilnehmer Tottenham Hotspur mit einer Geldstrafe von 15.000 Euro belegt.
Frank Heinemann wird das Traineramt beim Fußball-Zweitligisten VfL Bochum bis zur Winterpause übernehmen.

16 Jahre lang gab es sie nicht – ab Juli 2015 will der TV-Sender »Sport1« die Amateurmeisterschaft wiederbeleben. Chefredakteur Olaf Schröder spricht über Vereine, »die tolle Geschichten zu erzählen haben«.

Die Zweitligisten 1. FC Kaiserslautern und Karlsruher SC sind vom Sportgericht zu Teilausschlüssen auf Bewährung und Geldstrafen verurteilt worden.