Diese Übersicht als RSS-Feed herunterladen

Oliver Bierhoff hat angesichts der rasant steigenden Ablösesummen im Fußball vor einer Entfremdung von den Anhängern gewarnt.
Fußball-Nationalspieler Antonio Rüdiger ist rund zwei Wochen nach seinem Wechsel zum AS Rom ins Mannschaftstraining eingestiegen.
Die Begegnungen der 3. Fußball-Liga zwischen Preußen Münster und dem VfL Osnabrück müssen in der laufenden Saison ohne Gästefans ausgetragen werden.
Für Trainer André Breitenreiter ist der Weggang des Fußball-Weltmeisters Julian Draxler vom Bundesligisten Schalke 04 ein schwerer Verlust.
Mit einer alarmierenden Bestandsaufnahme hat Russlands Sportminister Witali Mutko wieder das Präsidenten-Amt im nationalen Verband RFU übernommen.
Fußball-Weltmeister Mesut Özil würde bei den Olympischen Spielen 2016 gerne für Deutschland spielen.
Im Falle einer erfolgreichen EM-Qualifikation bezieht Deutschland im kommenden Jahr sein EM-Trainingslager mit ziemlicher Sicherheit in Ascona.
Der ehemalige Leverkusener Bundesliga-Profi Dimitar Berbatow wird künftig für den griechischen Erstligisten PAOK Saloniki stürmen.
Für Katar bleiben sieben Jahre vor der Fußball-WM im Wüstenstaat Reformen der umstrittenen Arbeitsgesetze weiterhin problematisch.
Fußball-Weltmeister Benedikt Höwedes ist früher als geplant am Mittwoch ins Mannschaftstraining des Bundesligisten Schalke 04 zurückgekehrt.
Die 20 Klubs der Primera Division haben in diesem Sommer auf dem Transfermarkt insgesamt 565 Millionen Euro ausgegeben und einen Rekord aufgestellt.

Geht Watzke mit Rummenigge essen? Daran misst die Öffentlichkeit den aktuellen Grad der Rivalität zwischen Dortmundern und Bayern.

Im April trafen die Vereinsfürsten sich zum Friedenslunch im Edelrestaurant Käfer, davor hatten sie einander via Presse mit Sätzen beworfen, die von übernächtigten Teilnehmern eines EU-Gipfels stammen könnten: zickig, überspannt und kapriziös.

Fußball-Zweitligist Union Berlin hat am Mittwoch wie erwartet Sascha Lewandowski als neuen Trainer vorgestellt.
In der Debatte über Gefahren der Finanzkraft englischer Klubs sieht Michael Schade die deutschen Vereine mittelfristig wieder im Vorteil.

Das Herz von Kommentator Hansi Küpper schlägt für den BVB – und für Kevin Großkreutz. Hier erinnert er sich an Madrid und Maloche.

Zwei Tage vor dem EM-Qualifikationsspiel gegen Polen hat Bundestrainer Joachim Löw sein komplettes Aufgebot zum Training begrüßen können.
Am 14. September wollen die US-Justizministerin und der Schweizer Bundesanwalt weitere Erkenntnisse zum FIFA-Korruptionsskandal vorlegen.
Bayern Münchens Superstar Franck Ribéry muss sich weiter in Geduld üben. Nach wie vor ist nicht absehbar, wann der Franzose sein Comeback feiern wird.
Hans-Joachim Watzke von Borussia Dortmund schwärmt nach dem starken Saisonstart von Thomas Tuchel und traut ihm zu, beim BVB eine Ära zu prägen.
Er war mit Bayern München deutscher Meister und Pokalsieger - nun kickt Christian Lell beim TSV Weyarn im Landkreis Miesbach in der Kreisklasse 2.
Der frühere nigerianische Nationalmannschaftskapitän Segun Odegbami strebt eine Kandidatur für das Amt des Präsidenten der FIFA an.

In Rumbeck zieht MacGyver die Linien, in Peterzell wird im Strafraum onaniert und in Schönau spielt das Raum-Zeit-Kontinuum verrückt. Ein Hoch auf den Amateurfußball!

Nach stundenlanger Hängepartie hat Galatasaray Istanbul den Transfer von Weltmeister Kevin Großkreutz von Bundesligist Borussia Dortmund vermeldet.
In der "Rucksack-Affäre" um Sportdirektor Peter Knäbel vom Fußball-Bundesligisten Hamburger SV gibt es offenbar eine überraschende Wende. Laut einem Bericht der Bild ermittelt die Hamburger Polizei gegen die Finderin des Rucksacks mit vertraulichen Papieren. Im Zuge der Ermittlungen "sowie einer anonym verfassten E-Mail" habe sich "ein Anfangsverdacht des Diebstahls" gegen die Frau ergeben, wird Polizeisprecher Andreas Schöpflin zitiert.
Der 1. FC Köln hat sich während der Länderspielpause in einem Testspiel gegen den Bedburger BV für die Fußball-Bundesliga warm geschossen.

Sky macht den letzten Tag der Transferperiode zum Live-Spektakel nach englischem Vorbild. Kann das funktionieren? Eine Kritik.

Der Wechsel des französischen Ausnahmetalents Anthony Martial von AS Monaco zum englischen Rekordmeister Manchester United ist perfekt.
Der frühere Bundesliga-Coach Thomas von Heesen wird neuer Trainer beim polnischen Erstligisten Lechia Danzig.

Das Transferkarussell dreht sich rasend – und reißt auch Spieler aus ihren Vereinen, die nicht wegzudenken waren. So verliert die Liga ihre Identität, sagt Dirk Gieselmann.

Bastian Schweinsteiger gab "Chicharito" offenbar eine positive Einschätzung über Leverkusen, bevor sich der 27-Jährige zu einem Wechsel entschloss.
Hannover 96 hat den japanischen Nationalspieler Hiroshi Kiyotake für den Rest der Woche vom Trainings- und Spielbetrieb freigestellt.
Union Berlin stellt am Mittwoch seinen neuen Trainer vor.
Fußball-Zweitligist Union Berlin muss in nächster Zeit auf Mittelfeldspieler Maximilian Thiel verzichten.
Fußball-Zweitligist FC St. Pauli hat seine Offensive nochmals verstärkt und Stürmer Fabrice-Jean Picault verpflichtet.
Alvaro Dominguez von Bundesligist Borussia Mönchengladbach befindet sich nach seinen Rückenproblemen auf dem Weg der Besserung.
Das Transferfenster ist seit Montagabend geschlossen - und trotzdem hat Darmstadt 98 noch den polnischen Torhüter Lukasz Zaluska verpflichtet.
Spielmacher Aaron Hunt ist voller Tatendrang in seine neue Aufgabe beim Hamburger SV gestartet.
Wut, Beleidigungen, Vorwürfe: Die Fans von Schalke 04 haben den Wechsel von Weltmeister Julian Draxler zum VfL Wolfsburg mit Bestürzung aufgenommen.
Der ehemalige Schalker Bundesliga-Profi Kevin-Prince Boateng sucht weiterhin vergeblich einen neuen Arbeitgeber.
Andreas Köpke hat vor dem ersten Saisonspiel der deutschen Fußball-Nationalmannschaft noch einmal die Torwart-Diskussion beim Weltmeister angeheizt.
Das MDR-Fernsehen überträgt am Wochenende im Rahmen der Sendung "Sport im Osten extra" zwei Partien des siebten Spieltages der 3. Fußball-Liga live.

Real Madrid scheitert am Email-Versand, Kevin Prince Boateng fordert Fantasiesummen und Heung-Min Son droht eine Zwangspause. Es war ordentlich was los auf der Zielgeraden des Wechselwahsinns. 

Der Einsatz von Spielmacher Mesut Özil im EM-Qualifikationsspiel von Weltmeister Deutschland gegen Tabellenführer Polen am Freitag ist fraglich.
Der ehemalige Nationalspieler Stefan Effenberg hat den Wechsel von Weltmeister Julian Draxler von Schalke 04 zum Pokalsieger VfL Wolfsburg begrüßt.
Sechs Fußball-Nationalspieler sind bei einer unangemeldeten Dopingprobe der NADA im Teamhotel in Frankfurt/Main getestet worden.
Fußball-Weltmeister Julian Draxler ist zweitteuerster interner Bundesliga-Transfer.

Den Fans von Barnsley war beim Auswärtsspiel gegen Rochdale etwas langweilig. Bis plötzlich dieser Blumentopf auftauchte.

Riccardo Meggiorini von Chievo Verona mit einer Vorlage, die so schön ist, dass wir ihr ungefragt einen Verlobungsring gebastelt haben. Aus tödlichen Pässen.

Die italienische Serie A hat einen Rekord bei den Transferausgaben verbucht. Über 600 Millionen Euro haben die Vereine in diesem Sommer ausgegeben.
Julian Draxler hat es durch seinen 35-Millionen-Transfer von Schalke 04 zum VfL Wolfsburg nicht unter die Top 20 der teuersten Fußballer geschafft.