Diese Übersicht als RSS-Feed herunterladen

Nach der WM wirkte es so, als würden die meisten Bundesliga-Trainer auf das klassische 4-2-3-1 oder 4-1-4-1 setzen – ganz in der Tradition von Weltmeister-Coach Jogi Löw. Doch nach und nach wagten die Trainer neue Variationen. Der Taktik-Rückblick auf die Hinrunde.

RB Leipzig bemüht sich offenbar um eine Winterpausen-Verpflichtung des slowenischen Nationalspielers Kevin Kampl vom "Schwesterklub" RB Salzburg.
Fußball-Bundesligist FC Schalke 04 wird sich in der Winterpause wohl von Stürmer Donis Avdijaj trennen.
DFL-Boss Christian Seifert hält die Fußball-Bundesliga trotz der erdrückenden Dominanz von Rekordmeister Bayern München für "extrem spannend".

Die Reihe "Wir sind der zwölfte Mann" präsentiert für jeden Klub 111 Gründe, ihn zu lieben - gerade in Zeiten, in denen das schwerfällt.

Was zum Geier macht Jeremy Menez da mit der Physik? Und hat der Schiri das Tor abgepfiffen, weil sich ansonsten ein schwarzes Loch gebildet hätte, genau dort, wo Menez den physikalischen Gesetzen lachend den Mittelfinger zeigt?

Zum Jahresausklang erinnern sich 11FREUNDE-Redakteure an ihren Moment des Jahres. Den Anfang macht Alex Raack, der sich sehr über Viktor Skripnik freute.

Fußball-Nationalspieler Mario Gomez hat mit dem italienischen Erstligisten AC Florenz einen Rückschlag im Kampf um die Europapokalplätze erlitten.
Beim SC Freiburg hängt die Rote Laterne am Christbaum.
Der FC Arsenal ist im Rennen um die Europapokalplätze in der englischen Premier League zurückgefallen.
Fußball-Bundesligist VfB Stuttgart will offenbar Robin Dutt als neuen Sportdirektor verpflichten.
Fußball-Bundesligist 1899 Hoffenheim bleibt dank mehrerer Weihnachtsgeschenke in Schlagdistanz zu den Europapokalplätzen.
Der kriselnde Fußball-Vizemeister Borussia Dortmund geht definitiv mit Trainer Jürgen Klopp in die Rückrunde.
Der Niederländer Gertjan Verbeek wird neuer Trainer des Fußball-Zweitligisten VfL Bochum.
Abwehrspieler Steve Gohouri bleibt bis zum Saisonende beim Fußball-Drittligisten Rot-Weiß Erfurt.
Einen Tag nach dem Klub-WM-Triumph mit Real Madrid wurde Weltfußballer Cristiano Ronaldo eine weitere Ehre zuteil.

Dexter Langen stieg mit Dynamo Dresden und Hansa Rostock insgesamt siebenmal auf und ab. Heute macht der ehemalige Abwehr- und Mittelfeldspieler eine Erzieherausbildung. Warum nicht den Trainerschein?

Vor den Augen seines vermutlich neuen Trainers Gertjan Verbeek hat der VfL Bochum in der 2. Bundesliga einen Punkt gerettet.
Der 1. FC Kaiserslautern hat zum Jahresabschluss den Anschluss an die Aufstiegsplätze geschafft.
Herbstmeister FC Ingolstadt hält auch zum Jahresabschluss der 2. Fußball-Bundesliga die Konkurrenz auf Distanz.
Leihspieler Ryu Seung-Woo bleibt Fußball-Zweitligist Eintracht Braunschweig bis zum Saisonende erhalten.
Bundestrainer Joachim Löw kann sich eine Rückkehr in den Klubfußball vorstellen.
Der 125-malige brasilianische Fußball-Nationalspieler Roberto Carlos, hat seinen Trainerposten beim türkischen Erstligisten Sivasspor aufgegeben.
U19-Europameister Levin Öztunali verlässt den Bundesligisten Bayer Leverkusen und wechselt zum Rückrundenstart für eineinhalb Jahre zu Werder Bremen.
Fußball-Bundesligist SC Freiburg verstärkt sich laut Bild durch Angreifer Nils Petersen vom Ligakonkurrenten Werder Bremen.
Fußball-Weltmeister Christoph Kramer (23) wird angeblich vom FC Arsenal umworben.

Ganz großer Sport: Torwart Benedikt Pliquett organisiert auch dieses Jahr wieder ein Weihnachtsessen für Bedürftige in Hamburg. Uns erzählt er, was an Heiligabend auf der Speisekarte steht.

Naldo war der Matchwinner nach dem 2:1-Sieg gegen den 1.FC Köln. Beim VfL führt Naldo gemeinsam mit Ivica Olic mit fünf Treffern die Wertung an.

Robin Hood und Roberto Blanco: 25 Dinge über Weihnachtsfeiern!

Er ist nicht zu überhören bei Hannover 96. Aber welche Rolle spielt Dieter Schatzschneider eigentlich genau?

Wolfgang Niersbach, Präsident des Deutschen Fußball-Bundes, sieht bei der anstehenden Wahl zum FIFA-Präsidenten keinen Gegenkandidaten aus den Reihen der Europäischen Fußballunion für Amtsträger Joseph S. Blatter
Die Weltmeister Toni Kroos und Sami Khedira haben ihr erfolgreiches Fußballjahr mit einem weiteren Titel abgerundet.
Der italienische Fußball-Vizemeister AS Rom hat in der Serie A den Anschluss an Titelverteidiger Juventus Turin verloren.
Fußball-Drittligist Dynamo Dresden muss den Rest der Saison ohne Mathias Fetsch auskommen.
Fußball-Bundesligist Schalke 04 will sein Stürmertalent Donis Avdijaj verleihen.
Mit einem Arbeitssieg hat der VfL Wolfsburg die beste Hinrunde der Vereinsgeschichte abgeschlossen.
Ozeanien-Meister Auckland City FC hat sich bei der Fußball-Klub-WM in Marokko Platz drei gesichert.
Bundesliga-Herbstmeister Bayern München sieht keinen Bedarf, den aktuellen Kader in der Winterpause zu verändern.
Zahlreiche verärgerte Fans von Hansa Rostock haben am Samstag ihrem Unmut über die 0:4-Heimpleite gegen Holstein Kiel Luft gemacht.
Als der Ball seinen Fuß verlassen hatte, ahnte Christoph Kramer schon Böses.
Barcelonas 81-Millionen-Euro-Stürmer Luis Suárez hat seine Tor-Premiere in der Primera Division gefeiert.
Am Schluss ging es doch ganz schnell: Die lange Leidenszeit von Jens Keller bei Schalke 04 endete am 7. Oktober.
Alexander Meier von Eintracht Frankfurt ist mit 13 Toren treffsicherster Akteur in der Hinrunde der Fußball-Bundesliga.
Wer Xabi Alonso schon aufs Altenteil abschieben wollte, sah sich in den letzten Monaten eines Besseren belehrt.
Der Fußweg zur Stätte von Moritz Stoppelkamps bislang größter Tat ist genau 82,3 Meter lang und trägt seinen Namen.
Karim Bellarabi ist der Shootingstar in dieser Saison in der Fußball-Bundesliga - und Schütze des schnellsten Tores der Bundesliga-Geschichte.
Ladehemmung, Torschusspanik, Horrorserie: Geschlagene 507 Minuten mussten die leidgeprüften Fans des Hamburger SV auf das erste Tor ihrer Elf warten.
Der wechselwillige Aaron Hunt bekommt beim Fußball-Bundesligisten VfL Wolfsburg deutlichen Gegenwind von Trainer Dieter Hecking zu spüren.
Die Leidenszeit des René Adler nimmt einfach kein Ende.
Experten reiben sich verwundert die Augen, die Betroffenen selbst haben es offenbar noch immer nicht so richtig realisiert.