Diese Übersicht als RSS-Feed herunterladen

Feinster Kindergarten beim Spiel der China-Super-League-Klubs Guizhou Renhe und Shanghai Shenxin. Nach langer Diskussion darf schließlich Kapitän Krzysztof Maczynski einen Elfmeter schießen. Ratet, was passiert.

Der ehemalige Welttorhüter Petr Cech (32) will den englischen Top-Klub FC Chelsea am Saisonende nach elf Jahren verlassen.
Der ehemalige Bundesliga-Torwart Heinz Müller hat vor dem Arbeitsgericht einen Prozess gegen seinen Ex-Klub FSV Mainz 05 gewonnen.
Fußball-Bundesligist Eintracht Frankfurt hat im Test gegen die Auswahl der Republik Kosovo enttäuscht.
Nach dem Flugzeugabsturz wird auch die deutsche Fußball-Nationalmannschaft im Länderspiel gegen Australien am Mittwoch der Opfer gedenken.
Erstmals seit dem WM-Finale mit Kapitän Bastian Schweinsteiger und zwei Rückkehrern will der Weltmeister erfolgreich ins Länderspieljahr starten.
Das Spitzenspiel der Regionalliga zwischen Wacker Nordhausen und dem 1. FC Magdeburg wird am Samstag beim MDR live übertragen.
Die drei Herausforderer von FIFA-Präsident Blatter blieben auch bei ihren Wahlkampfreden im Rahmen des 39. Kongresses der UEFA relativ farblos.
Christian Preußer bleibt bei Fußball-Drittligist Rot-Weiß Erfurt zunächst bis Saisonende Trainer.
DFB-Präsident Wolfgang Niersbach rückt wie erwartet ins Exekutivkomitee des Fußball-Weltverbands FIFA auf.
Der Engländer David Gill ist der neue Vertreter der vier britischen Fußball-Verbände im Exekutivkomitee des Weltverbands FIFA.
Senes Erzik ist neues Ehrenmitglied der Europäischen Fußball-Union. Der Türke saß zuvor im UEFA-Exekutivkomitee.
Ángel María Villar Llona bleibt für weitere vier Jahre Vizepräsident des Weltverbands FIFA.
Kerem Demirbay vom 1. FC Kaiserslautern hat wegen seiner Muskelverletzung das Mannschaftsquartier der U21-Nationalmannschaft verlassen müssen.
Erfolgstrainer Diego Simeone (44) hat seinen Vertrag beim spanischen Fußball-Meister Atlético Madrid bis 2020 verlängert.
Für das erste Länderspiel von Fußball-Weltmeister Deutschland im Kalenderjahr 2015 gab es einen Tag vor dem Anpfiff noch rund 2000 Restkarten.

Anfang Februar trafen Celtic und die Rangers erstmals seit drei Jahren wieder aufeinander – und versetzten Glasgow in einen Ausnahmezustand.

Michel Platini bleibt bis 2019 Präsident der Europäischen Fußball-Union (UEFA).
Manager Jörg Schmadtke vom 1. FC Köln hat Bundestrainer Joachim Löw wegen des späten Nominierungszeitpunkts vor Länderspielen kritisiert.
Bundestrainer Joachim Löw wird bis nach der Junioren-EM im Juni keine Spieler mehr aus der U21 abziehen.

Bei einem Abstieg würde der HSV nicht nur erstmals zweitklassig spielen, er muss sich auch mit neuen Fragen beschäftigen: Wer nimmt den Dino? Was passiert mit der Fankneipe »Unabsteigbar«? Und wer schraubt die Uhr ab?

Ohne Stammtorhüter Manuel Neuer startet Fußball-Weltmeister Deutschland in das Länderspieljahr 2015.
Thomas Eichin fürchtet eine dauerhafte Zweiklassengesellschaft und empfiehlt deshalb neue Faktoren für die Verteilung der Fernseheinnahmen.
Wegen wiederholten Verstoßes gegen die Lizenzierungsauflagen hat die DFL dem Zweitligisten VfR Aalen zwei Punkte abgezogen.
Verteidiger Marco Russ von Eintracht Frankfurt sieht vor allen Dingen mentale Probleme als Grund für die Auswärtsschwäche der Hessen in der Bundesliga.
Axel Bellinghausen bleibt auch in der kommenden Saison Spieler des Fußball-Zweitligisten Fortuna Düsseldorf.
Nach nur einem knappen halben Jahr will Inter Mailand nach der Saison Fußball-Weltmeister Lukas Podolski offenbar den Laufpass geben.

Der verdienteste Sieg, den je eine Mannschaft geholt hat. Neues vom »Kokser«. Und ein Bezirksligist, der von einer Bratwurst trainiert wird.

Fußball-Bundesligist Eintracht Frankfurt wird seine Heimspiele auch weiterhin und bis mindestens 2020 in der Commerzbank-Arena austragen.
Trainer Tomislav Stipic von Fußball-Zweitligist Erzgebirge Aue hat von den Schiedsrichtern einen öffentlicheren Umgang mit ihren Leistungen gefordert.
UEFA-Präsident Michel Platini hat im Zuge des Kongresses der Europäischen Fußball-Union zum Kampf gegen Nationalismus und Extremismus aufgerufen.

Nach einem Spiel in der Serie B tauchte eine Notiz auf, in der die Ereignisse der Nachspielzeit vorhergesagt wurden. Hat Italien den nächsten Manipulationsskandal?

FIFA-Präsident Joseph S. Blatter hat in seiner Begrüßungsrede beim UEFA-Kongress in Wien den Wahlkampf um sein Amt mit keinem Wort erwähnt.
Der frühere Sportdirektor von Juventus Turin Luciano Moggi ist am Montagabend wegen Verjährung des Wettskandals "Calciopoli" freigesprochen worden.
Der am vergangenen Sonntag als Chefcoach beurlaubte Joe Zinnbauer kann sich eine Rückkehr als Trainer der U23 des Hamburger SV durchaus vorstellen.
Die Europäische Fußball-Union (UEFA) schwimmt weiter im Geld, hat im Finanzjahr 2013/14 aber wieder mehr ausgegeben als kassiert.
Bundestrainer Joachim Löw stellt dem derzeit nicht nominierten Stürmer Mario Gomez ein baldiges Comeback in der Nationalmannschaft in Aussicht.

Wir gratulieren allen Zuschauern, die bei diesem Gerangel zwischen Spielern von Flamengo und Vasco de Gama noch den Überblick behalten. Es gab übrigens vier Platzverweise.

Zusammen staunt man weniger allein! Heute: der 25-jährige Marco Fabian von Deportivo Guadalajara.

Trainer André Breitenreiter hat beim Fußball-Bundesligisten SC Paderborn trotz des Absturzes auf einen Abstiegsplatz eine Jobgarantie erhalten.

Der HSV entlässt Trainer Joe Zinnbauer, Peter Knäbel übernimmt. Der Klub denkt damit wieder mal an eine große Lösung im Sommer – und bietet Slapstick wie in einer bekannten TV-Show.

Gareth Bale vom Rekordmeister Real Madrid hat nach der Clásico-Niederlage beim FC Barcelona (1:2) den Frust der Fans zu spüren bekommen.
Für den 1. FC Nürnberg bleibt die Saison in der 2. Fußball-Bundesliga eine große Enttäuschung.
Fußball-Drittligist Rot-Weiß Erfurt hat sich von Trainer Walter Kogler getrennt.
Der englische Fußballverband FA plant, seine Talentförderung durch die Reduzierung der Nicht-EU-Ausländer in den Nachwuchsteams zu stärken.
Roberto Mancini hat Nationaltrainer Antonio Conte für die Berufung nicht in Italien geborener Spieler in die Squadra Azzurra kritisiert.
Die deutschen Fußball-Weltmeister mussten in ihrer Vorbereitung auf die ersten Länderspiele des Jahres zunächst auf Torhüter Manuel Neuer verzichten.
Der englische Fußballverband FA hat einen peinlichen Schiedsrichter-Fehlgriff vom vergangenen Wochenende behoben.
Der langjährige niederländische Fußball-Nationalspieler Giovanni van Bronckhorst übernimmt im Sommer den Trainerposten bei Feyenoord Rotterdam.
Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat den Bundesligisten Bayer Leverkusen zu einer Geldstrafe in Höhe von 13.000 Euro verurteilt.