Diese Übersicht als RSS-Feed herunterladen

Ohne Weltmeister Sami Khedira ist Italiens Fußball-Rekordmeister Juventus Turin der erfolgreichen Titelverteidigung in der Serie A näher gekommen.
Hertha BSC hat das Verfolgerduell gegen Eintracht Frankfurt auch dank eines umstrittenen Treffers von Vedad Ibisevic gewonnen. Berlin siegte 2:0.
Kaan Ayhan vom Fußball-Zweitligisten Fortuna Düsseldorf hat im Punktspiel gegen den 1. FC Heidenheim (0:0) eine schwere Platzwunde am Auge erlitten.
Der italienische Fußball-Meister Juventus Turin hat einen Rekordumsatz vermeldet.
Sämtliche Spitzenteams der 3. Fußball-Liga blieben ohne Sieg und ebneten damit Jahn Regensburg den Weg vom neunten auf den dritten Rang.
Der Sohn von Brasiliens Fußball-Legende Pelé, Edson "Edinho" Cholbi do Nascimento, muss für fast 13 Jahre ins Gefängnis.
Mehr als zwei Milliarden Euro soll das Projekt kosten und innerhalb von drei Jahren abgeschlossen sein.
Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) hat einen Konkurrenten im Bewerbungsverfahren um die Ausrichtung der EURO 2024 weniger.
Der FSV Mainz 05 hat seine Auswärtspleitenserie beendet und mit dem 2:0 die Aufholjagd des Champions-League-Starters Bayer Leverkusen jäh gestoppt.
Die Profis von Borussia Dortmund haben den üblichen Dreier beim Lieblingsgegner eingefahren und Trainer Thomas Tuchel einen Jubiläums-Sieg beschert.
RB Leipzig hat in der Fußball-Bundesliga zu alter Heimstärke zurückgefunden. Der Aufsteiger setzte sich gegen den 1. FC Köln verdient mit 3:1 durch.
Angeführt vom überragenden Robert Lewandowski hat Bayern München seinem Lieblingsgegner Hamburger SV eine 8:0-Packung verpasst.
Karl-Heinz Rummenigge von Bayern München hat bei der Suche nach einem neuen Sportdirektor erneut Gespräche mit Max Eberl dementiert.
Schlusslicht Darmstadt 98 ist nach dem 1:2 gegen den FC Augsburg statistisch gesehen schon aus der Fußball-Bundesliga abgestiegen.
Auch nach der unglücklichen 1:2-Heimniederlage im norddeutschen Abstiegsgipfel gegen Werder Bremen glaubt Wolfsburgs Trainer Valerien Ismael an eine positive sportliche Entwicklung bei den Niedersachsen.
Hannover 96 hat im Aufstiegsrennen der 2. Fußball-Bundesliga wichtige Punkte liegen gelassen.
Auch an Karneval hat Fußball-Zweitligist Fortuna Düsseldorf seinen monatelangen Negativtrend nicht bremsen können.
Sportdirektor Ralf Rangnick und Vorstandschef Oliver Mintzlaff machen sich weiterhin keine Sorgen um das Startrecht von RB Leipzig im Europapokal.
Der FC Chelsea ist auf dem Weg zum sechsten englischen Fußball-Meistertitel wieder einen Schritt weitergekommen.

Jahrelang war Pierre-Michel Lasogga die menschgewordene Brechstange des HSV. Jetzt sitzt er ohne Aussicht auf Einsätze auf der Bank. Was ist nur aus ihm geworden?

In Argentiniens erster Liga ist der Spielbetrieb zum Stillstand gekommen. Schuld daran sind gebrochene Wahlversprechen, Verbandsinteressen und TV-Verträge. Müssen am Ende die Fans blechen?

Sportchef Olaf Rebbe hat die Zukunft von Trainer Valerien Ismael beim VfL Wolfsburg nach der 1:2 (1:2)-Niederlage gegen Werder Bremen offengelassen.
Eine gute Portion Glück und zwei Tore von Serge Gnabry haben Werder Bremen im Kampf um den Klassenerhalt aufatmen lassen.
Der MSV Duisburg bleibt in der 3. Liga erster Anwärter auf den Aufstieg. Gegen den 1. FC Magdeburg spielte der Spitzenreiter im Topspiel 0:0.
Die Würzburger Kickers kamen im Frankenduell gegen die SpVgg Fürth trotz deutlicher Überlegenheit nur zu einem 1:1 (0:0).
Union Berlin bleibt in der 2. Bundesliga auf Aufstiegskurs. Das Team von Trainer Jens Keller siegte gegen 1860 München hochverdient mit 2:0 (1:0).
Eintracht Braunschweig hat im Aufstiegsrennen der 2. Bundesliga neue Hoffnung geschöpft. Der deutsche Meister von 1967 gewann beim SV Sandhausen 1:0.
Europa League: Schalke 04 und Borussia Mönchengladbach treffen in der Runde der besten 16 Teams aufeinander.
Meistertrainer Claudio Ranieri hat mit großer Enttäuschung auf seine Entlassung beim englischen Fußball-Erstligisten Leicester City reagiert.
Jetzt ist es offiziell: Fußball-Bundesligist Schalke 04 hat den bislang ausgeliehenen Mittelfeldspieler Nabil Bentaleb fest verpflichtet. Am Freitag bestätigten die Königsblauen, dass der 22-jährige Algerier einen Vertrag bis 2021 bekommt. Sein bisheriger Klub Tottenham Hotspur erhält eine geschätzte Ablösesumme von 19 Millionen Euro. Bentaleb musste eine bestimmte Anzahl an Pflichtspielen erreichen, damit die Schalker Kaufoption griff. Dieser Fall trat nun ein.
Fußball-Zweitligist Union Berlin muss bis auf Weiteres auf die Dienste von Kristian Pedersen verzichten.
Die Generalprobe von Favoritenschreck Sportfreunde Lotte für das Pokal-Viertelfinale am Dienstag gegen Bundesligist Borussia Dortmund fällt aus.
Fußball-Zweitligist VfB Stuttgart muss den nächsten Schritt zur direkten Rückkehr in die Bundesliga ohne Weltmeister Kevin Großkreutz gehen.
Fußball-Bundesligist FC Ingolstadt muss für zwei Spiele auf Offensivspieler Mathew Leckie (26) verzichten.
Borussia Mönchengladbach hat bei dem dramatischen Einzug ins Achtelfinale der Europa League ein neues Kapitel Vereinsgeschichte geschrieben.
Fußball-Zweitligist 1860 München hat Offensivspieler Karim Matmour in die U21-Mannschaft der Löwen versetzt, die in der Regionalliga Bayern spielt.
Borussia Dortmunds Trainer Thomas Tuchel reist mit großem Respekt vor dem heimstarken SC Freiburg in den Breisgau.
Niko Kovac blickt dem Verfolgerduell bei seinem Ex-Klub Hertha BSC Berlin am Samstag ohne die ganz besonderen Emotionen entgegen.
Deutschlands Fußball-Spitzenklubs haben nach einer durchwachsenen Woche in der UEFA Fünfjahreswertung leicht an Boden auf die Spitze verloren.

Starkes Statement von Jürgen Klopp zur Entlassung seines geschätzen Kollegen Claudio Ranieri bei Leicester City. 

In der Fußball-Bundesliga soll es über einen Zeitraum von fünf Jahren zu auffälligen Wetten gekommen sein.
Der Hallesche FC aus der 3. Fußball-Liga hat den im Juni 2017 auslaufenden Vertrag mit Abwehrspieler Stefan Kleineheismann um ein Jahr verlängert.
Teammanager Jürgen Klopp vom FC Liverpool hat mit Unverständnis auf die Entlassung von Trainer Claudio Ranieri bei Leicester City reagiert.
Knapp vier Wochen nach seiner Rückkehr zum VfL Wolfsburg hat Ashkan Dejagah von der FIFA die Spielberechtigung für die Bundesliga erhalten.
Profi Aias Aosman von Fußball-Zweitligist Dynamo Dresden ist offiziell plötzlich zwei Jahre jünger.
Fußball-Bundesligist 1899 Hoffenheim muss drei bis vier Wochen lang auf Stürmer Mark Uth verzichten.
Vereinsidol Gary Lineker hat die Verantwortlichen des englischen Fußball-Meisters Leicester City nach dem Aus von Trainer Claudio Ranieri kritisiert.
Borussia Mönchengladbach muss aller Voraussicht nach am Sonntag beim FC Ingolstadt und am Mittwoch beim Hamburger SV auf Thorgan Hazard verzichten.
Superstar Franck Ribéry steht dem FC Bayern am Samstag (15.30 Uhr/Sky) im Bundesligaspiel gegen Lieblingsgegner Hamburger wieder zur Verfügung.
Matthias Sammer fungiert bei der Auslosung der Halbfinals im Vereinspokal des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) am Mittwoch als Glücksfee.