Diese Übersicht als RSS-Feed herunterladen

Schlimmster Alptraum: Arschschießen mit Zlatan Ibrahimovic. Immerhin zeigt sich Ibra gnädig. 

Uli Hoeneß sieht bei Philipp Lahm das Bestreben, nach Ablauf der aktiven Karriere ein Führungsamt bei Rekordmeister Bayern München zu übernehmen.
Radio Arabella bleibt Medienpartner des Fußball-Zweitligisten 1860 München. Dies gaben die Löwen am Mittwoch bekannt.
Kapitän Lasse Sobiech vom FC St. Pauli ist wegen einer Tätlichkeit im Duell bei Union Berlin nachträglich für zwei Spiele gesperrt worden.
Alt-Kanzler Gerhard Schröder wünscht sich mehr Unterstützung lokaler Unternehmen für den Fußball-Zweitligisten Hannover 96.

Der FC Barcelona ist einer der größten Klubs der Welt. Doch in den dreißiger Jahren rettete ein Ire den Klub vor dem Untergang. Wer war Patrick O'Connell?

Wolfgang Overath traut dem Geißbockklub nach dem guten Saisonstart einen Überraschungserfolg zu und zieht sogar Vergleich zu Leicester City.
China will spätestens im Jahr 2030 die Fußball-WM ausrichten.
Fußball-Bundesligist Schalke 04 hat im ersten Halbjahr 2016 ein Minus von 5,9 Millionen Euro eingefahren.

So und nicht anders führt man übrigens einen Freistoß schnell aus: Man haut ihn aus 60 Metern ins Tor. 

Der schrammelige Platz und das zwielichtige Ambiente schreien schon »Spielmanipulation.« Und dann kommt dieser »Stolperer« des Keepers. Nunja...

Schalkes Europa-League-Gegner RB Salzburg liefert sich vor dem Duell am Donnerstag ein heißes Wortgefecht mit dem Ex- S04-Manager Andreas Müller.
Nach dem Verlust des Postens als Teammanager der englischen Fußball-Nationalmannschaft hat Sam Allardyce Fehler eingeräumt.
Der frühere Finanzchef und Vize-Generalsekretär Markus Kattner setzt sich juristisch gegen die fristlose Kündigung durch die FIFA zur Wehr.
Bayer Leverkusen bangt vor dem Spitzenspiel am Samstag gegen Borussia Dortmund um den Einsatz von Kapitän Lars Bender und Abwehrchef Ömer Toprak.
Mit vier Deutschland-Legionären geht Südamerika-Meister Chile in die anstehenden WM-Qualifikationsspiele.
André Schürrle ist vom Achtelfinaleinzug von Borussia Dortmund in der Champions League überzeugt.

Wie ein Sonnenkönig regierte Jesús Gil y Gil einst den spanischen Klub Atlético Madrid. Er brachte Krokodile mit ins Stadion – und endete im Knast. 

Juventus Turin und Leicester City siegen in der Königsklasse:
Die jungen Wilden von Borussia Dortmund haben ihre Reifeprüfung auf höchstem Niveau bestanden.
Fußball-Bundesligist Bayer Leverkusen hat am zweiten Spieltag der Champions League den Sieg aus der Hand gegeben.
Sam Allardyce ist nicht länger Teammanager der englischen Fußball-Nationalmannschaft.
Trainer Diego Simeone von Atlético Madrid setzt im Gruppenspiel gegen Bayern München am Mittwoch wohl von Beginn an auf Stürmerstar Fernando Torres.
Michael Skibbe hat für die kommenden WM-Qualispiele der griechischen Nationalmannschaft gegen Zypern und Estland fünf Deutschland-Legionäre nominiert.
Fußball-Rekordmeister Bayern München kann im Gruppenspiel der Champions League am Mittwoch bei Atlético Madrid auf Mats Hummels zurückgreifen.
Borussia Dortmund tritt im Champions-League-Gruppenspiel gegen Real Madrid am Abend vorerst noch ohne André Schürrle und Marc Bartra an.
Marc-André ter Stegen geht mit Vorfreude, aber voll konzentriert in das Champions-League-Spiel bei seinem Ex-Verein Borussia Mönchengladbach.
Hertha BSC muss im Heimspiel am Samstag gegen den Hamburger SV höchstwahrscheinlich auf Außenverteidiger Peter Pekarik verzichten.
Die Veranstalter der Fußball-Weltmeisterschaft 2022 in Katar gehen bei der Unterbringung der Fans aus aller Welt neue Wege.
Nationaltrainerin Pia Sundhage wird die Fußballerinnen des Olympia-Zweiten Schweden auch bei der EM 2017 in den Niederlanden betreuen.
Drei Bundesliga-Profis stehen im vorläufigen Aufgebot der tschechischen Nationalmannschaft für das WM-Qualifikationsspiel gegen Deutschland.
Die Kritik an der Auflösung der Task Force gegen Rassismus durch den Fußball-Weltverband FIFA reißt nicht ab.
Bei Borussia Mönchengladbach ist einen Tag vor dem Champions-League-Heimpiel gegen den FC Barcelona die Vorfreude riesig.
Der ehemalige Bundesliga-Profi Tranquillo Barnetta kehrt zum 1. Januar 2017 zu seinem Stammklub FC St. Gallen zurück.

Dortmunds Raphael Guerreiro ist eine der großen Entdeckungen der noch jungen Bundesligasaison. Heute trifft er auf seinen Förderer und Flanken-Abnehmer Cristiano Ronaldo.

Falls ihr euch fragt, was Zvedzdan Misimovic so macht? Er klaut den Schiris in der Chinesischen Liga das Freistoßspray. Und wird deswegen für zwei Spiele gesperrt. 

DFB-Präsident Reinhard Grindel hat die Handlungsweise von Franz Beckenbauer als Chef des Organisationskomitees der Fußball-WM 2006 erneut kritisiert.

So kann man seinen U18-Bengeln eben auch Respekt vermitteln. Indem man einen verunglückten Abschlag des gegnerischen Keepers einfach mal aus der Luft pflückt und ihn per Hacke zum Spieler kickt. Chapeau, Jody Morris. 

André Schubert hat seinen auslaufenden Vertrag beim Fußball-Bundesligisten Borussia Mönchengladbach vorzeitig um zwei Jahre bis 2019 verlängert.
Der Leverkusener Fußballprofi Wendell ist erstmals in die brasilianische Nationalmannschaft berufen worden.
Der ehemalige Trainer des Fußball-Bundesligisten 1. FC Köln, Frank Schaefer, wird neuer Leiter des Nachwuchsleistungszentrums von Fortuna Düsseldorf.
Bodo Illgner ist davon überzeugt, dass das Gastspiel für Marc-André ter Stegen bei Borussia Mönchengladbach "eine ganz tolle Erfahrung wird".
Teammanager Jürgen Klopp vom englischen Fußball-Erstligisten FC Liverpool stapelt trotz des vierten Tabellenplatzes in der Premier League weiter tief.

Heute Abend trifft Leverkusen auf den AS Monaco. Andreas Wolf spielte bis 2014 in Monaco und bekam einen Einblick in das Land der Reichen und Schönen.

Fußball-Drittligist Fortuna Köln muss drei Spiele auf die Dienste von Abwehrspieler Boné Uaferro verzichten.
Die Fußball-Drittligisten Hallescher FC und VfL Osnabrück werden für das Fehlverhalten ihrer Fans zur Kasse gebeten.
Torhüter Martin Männel von Fußball-Zweitligist Erzgebirge Aue wurde erfolgreich am linken Ellenbogen operiert.

Und dann war da noch dieser junge Mann, der kläglicher scheiterte als sämtliche Amateurkicker vor ihm...

Die Allianz Arena des Fußball-Rekordmeisters Bayern München war im ersten Halbjahr 2016 das meistbesuchte Stadion Deutschlands.
Torhüter René Adler hat Trainer Bruno Labbadia nach dessen Rauswurf beim Fußball-Bundesligisten Hamburger SV in Schutz genommen.